Therapie Alternative Gänserndorf/ www.therapie-alternative.at

Therapie: TUINA ANMO

TUINA ist die chinesische Form der Heilmassage und schon tausende Jahre alt.Sie ist nach der Pharmacotherapie mit Naturprodukten die zweithäufigst angewandte Therapieform der TCM und bedient sich mannigfaltiger Techniken.Dazu gehören Reiben, Schieben, Drücken, Kneifen u. v. a. m.
Man unterscheidet TUINA am Erwachsenen und Baby bzw. Kindertuina.
Spezifische Techniken wie Moxa, Schröpfen und Gua Sha werden von den Therapeuten ebenfalls angewandt.

TUINA ANMO wird an der TAG angeboten von:

DEUTSCH Heidi 

RECKENDORFER Erich 

TUINA ANMO ist geeignet für:

TUINA wird primär im Rahmen orthopädischer Erkrankungen, das heißt bei acuten bis subacuten Erkrankungen des Bewegungsapparates aus funktionellen Störungen verwendet. Darüber hinaus kann TUINA auch bei funktionellen Störungen innerer Organe sehr hilfreich sein.

TUINA ANMO ist nicht geeignet für:

Wirbelsäulenbeschwerden wie Cervicalsyndrom, Lumbago und Ischialgie
Gelenksbeschwerden wie Schulterschmerz, Hüftschmerz, Knieschmerz
Kopfschmerz
Verdauungsstörungen
Asthma und Bronchitis
nervöse Herzbeschwerden

Wie lange dauert diese Therapie?

Eine sinnvolle Behandlung dauert mindestens 30 Minuten

Therapie Alternative Gänserndorf/ www.therapie-alternative.at